Lesung im Trinkpavillon

Bad Godesberg, zwischen Stadthalle und Kleinem Theater

Am Di., 13. Oktober 2020 um 19:00 Uhr

Eintritt frei


Der Verein Bürger.Bad.Godesberg e.V. hatte mich schon am Beginn diesen Jahres eingeladen, mein Buch »Godesberger Aufbruchsjahre« vorzustellen und Ausschnitte daraus zu lesen. Das Corona-Virus machte leider solche Veranstaltungen eine Weile lang unmöglich. Aber jetzt freue ich mich sehr, Ihnen die Geschichte meines Vaters, des Godesberger Unternehmers Josef Schliebusch, im Trinkpavillon in Bad Godesberg vorstellen zu dürfen.

Deshalb möchte ich Sie am Di., 13. Oktober 2020 um 19:00 Uhr ganz herzlich in den Bad Godesberger Trinkpavillon einladen!

 

Anmeldung erwünscht über info@buergerbadgodesberg.de


Nachdem ich Sie mit ein paar einführenden Worten begrüßt habe, wird Dr. Georg Heumann ausgewählte Ausschnitte lesen. Im Anschluss werde ich über die spannende Zeit des Wirtschaftswunders und über die Hintergründe der Entstehung des Buches sprechen.

Die vorliegende Geschichte begleitet den Godesberger Kaufmann, Großhändler und Kaffeeröster Josef Schliebusch von der Jugend im Vorkriegsdeutschland, durch den Zweiten Weltkrieg, in den Wiederaufbau bis ins Wirtschaftswunder und darüber hinaus.

»Das Buch erzählt diese Godesberger Geschichte voller Kraft und Hoffnung, spart dabei aber die Rückschläge und Herausforderungen nicht aus. Spannend wird es, wenn der Zuhörer erfährt, wie erfindungsreich Josef Schliebusch immer wieder aufs Neue Kunden gewann und an sein Unternehmen band. Ein wichtiges Stück Bad Godesberger Lokalgeschichte.«

 

Hygienekonzept

Wenn sich die Coronasituation nicht verschlechtert, kann der Verein Bürger.Bad.Godesberg e.V. wieder Veranstaltungen im Trinkpavillon durchführen. Auf der Basis eines Hygienekonzepts und des Saalplans und können ca. 32 Personen untergebracht werden.

Zum Webauftritt des Vereins:  buergerbadgodesberg.de